Startseite | ABC | Liste B
• Bionator





Ein Bionator

hergestellt im KFO-Labor Geuer in Waldbröl
Link: KFO-Labor Geuer

Funktionskieferorthopädische Geräte
• Bionator


Dieses herausnehmbare Gerät wirkt auf beide Kiefer gemeinsam. Es korrigiert den Biss und verbessert das Zusammenbeißen der Zähne sowie die Verzahnung. Dieses Gerät ist vor allem dann sehr wirksam, wenn es von Kindern und Jugendlichen während ihrer Wachstumsphase getragen wird. Aber auch bei Erwachsenen kann in bestimmten Situationen ein Bionator eingesetzt werden.

Der Bionator hat aus Draht einen Außenbogen, der seitlich zwei große Schlaufen hat. Diese sorgen dafür, daß die Backenzähne nicht mit der Wangenmuskulatur in Berührung kommen und sie nicht verletzen können.
Der kleine halbrunde Bügel am Gaumen führt die Zunge und regt sie ständig an, von sich aus (also ohne fremde Hilfe) die Zähne zu richten und die Kiefer zurechtzurücken - das heißt, in die richtige Lage zu bringen.


Ausführliche Informationen:
Bionatortherapie | Funktionskieferorthopädie |

Weiterführende Informationen:
Frühbehandlung |

LEXIKON:
Ganzheitliche Kieferorthopädie | Gebißregler | Mundvorhofplatte | Vorschubdoppelplatte | Padovan Behandlungsmethode | Schluckstörungen |
 
Startseite | ABC | Liste B