Startseite | ABC | Liste M
• Mundschutz



Sport-Mundschutz
Individueller Sport-Mundschutz
Mouthguard

Der "Mouthguard" ist besonders zu empfehlen bei Sportarten wie:

- Eishockey
- Mountainbiking
- Rollerskating
- Boxen usw.

Individueller Mundschutz • Mouthguard

Nur ein individuell gefertigter und festanliegender Mundschutz kann die Forderung nach mehr Sicherheit erfüllen. Denn wie jedes Gesicht seine eigene charakteristische Form hat, ist auch die Kiefer- und Zahnsituation von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Nur wenn ein Mundschutz die persönlichen Merkmale seines Trägers berücksichtigt, kann das Verletzungsrisiko für Kiefer und Zähne minimiert werden.

Neue Technologien ermöglichen es, den speziellen Anforderungen für einen wirksamen Sportmundschutz im Hinblick auf Elastizität, Haltbarkeit und Hygiene gerecht zu werden. Sie bedeuten ein Mehr an Sicherheit, ohne beim aktiven Sport zu behindern. Mehr Sicherheit beim Sport fördert nicht nur den Kampfgeist, sondern auch die persönliche Einsatzbereitschaft, um Höchstleistungen zu erbringen.

Für die individuelle Anfertigung des Mundschutzes muß Ihr Zahnarzt oder Kieferorthopäde einen
Abdruck von Ihrem Ober- und Unterkiefer nehmen und einen " Konstruktionsbiß aus Wachs " machen, der für die Herstellung des Mundschutzes im zahntechnischen Labor notwendig ist. Der Mundschutz umschließt die obere Zahnreihe völlig. Ein zwei bis vier Millimeter starkes "Aufbißrelief" zwischen den Zahnreihen fängt plötzlich einwirkenden Druck, elastisch auf ( z.B. Stockschlag, Kopf-, Arm- oder Schulterstoß).

Der individuell geformte Mundschutz aus Ethyl-Vinyl-Acetat ist
sportspezifisch modifizierbar
erlaubt eine ungehinderte Mund- und Nasenatmung,
ist geschmacksfrei und hat eine glatte Oberfläche,
führt zu vermehrter Speichelbildung und verhindert damit das Austrocknen des Mundes.

LEXIKON:
Abdrücke | Kiefermodelle in Okklusion | Artikulator | Set-Up | Okklusion |
 
Startseite | ABC | Liste M