Startseite | ABC | Liste P
• Padovan - Behandlungsmethode

Körperübung

*© Beatriz A.E.Padovan, Sao Paulo / Brasilien

Behandlungsmethode nach Padovan*

NEUROLOGISCHE REORGANISATION
(oder NEUROFUNKTIONELLE REORGANISATION)


Der Mensch ist das Wesen, das das differenzierteste, entwickelste und komplexeste Nervensystem besitzt.

Das Vermögen und die Begabungen, die ihm eigen sind: das aufrechte Gehen, die kodifizierte Sprache, die geistige Leistung, usw. bringt er schon als genetisches Potential mit, wenn er geboren ist.

Die NEUROLOGISCHE ORGANISATION

... ist das Ergebnis der ununterbrochenen ontogenetischen Entwicklung, die senkrecht und ordnungsgemäß von der unteren neurologischen Ebene bis zum Kortex fortschreitet. Diese Entwicklung, die ein dynamischer, komplexer und natürlicher Prozeß ist, unterliegt den Impulsen des eigentlichen Organismus. Er ergibt sich durch die Reifung, d.h. durch die Myelinisation des zentralen Nervensystems. Diese Entwicklung befähigt den Menschen, sein genetisches Potential zu entfalten.

NEUROLOGISCHE REORGANISATION

... ist die Methode, die den Entwicklungsprozeß nachvollzieht, d.h. die progressiven Phasen der ontogenetischen Entwicklung wiederholt. Sie beginnt mit den primitiven, natürlichen Bewegungen, die alle gleich nach der Geburt ausführen. Es folgen die Phasen der Fortbewegung: rollen, robben, krabbeln, usw. Es werden auch natürliche und evolutive Ubungen für das Sehen, Hören, für die manuellen Fertigkeiten, usw., durchgeführt. "Ausgehend von der Tatsache, daß die reflektorisch-vegetativen Funktionen wie: atmen, saugen, kauen und schlucken, prälinguistische Funktionen sind, d.h. der Sprache vorausgehen, werden mit diesen Funktionen auch evolutive Ubungen durchgeführt. Oft erreicht oder vollendet das Individuum seine natürlichen Fähigkeiten nicht.

Mit der NEUROLOGISCHEN REORGANISATION kann man Störungen der Motorik, der Sprache, des Lernens und sogar des Verhaltens verbessern oder sogar aufheben. Sogar die Psychoanalyse interessiert sich heutzutage für den "Körper" und verbindet psychische Probleme zunehmend mit motorischen Störungen und umgekehrt. Da die NEUROLOGISCHE REORGANISATION eine holistische Methode ist, dient sie dem Individuum als Ganzen. Sie ist einfach und leicht anzuwenden, weil sie natürlich ist. Und wer dem folgt, was die weise Natur uns lehrt, ist nicht so sehr dem Irrtum erlegen.


Ausführliche Informationen:
in Vorbereitung

Weiterführende Informationen:
Bionatortherapie | Funktionskieferorthopädie | Frühbehandlung |

LEXIKON:
Bionator | Ganzheitliche Kieferorthopädie | Gebißregler | Mundvorhofplatte | Schluckstörungen |
 
Startseite | ABC | Liste P