Startseite | ABC | Liste S
• Schallaktive Zahnbürsten



Plaque-Bakterie

Bekämpfung der Plaque-Bakterien mit Schall-Technologie

Schallaktive Zahnbürsten

Sonicare ist die erste schallaktive Zahnbürste mit
Schallernergie, die durch 31.000 Bürstenschwingungen in der Minute eine milde Kavitation (Hohlraumbildung in sehr rasch strömenden Flüssigkeiten) entwickelt.

Durch die schnellen Borstenbewegungen und die daraus entstehenden Schallwellen wird die Plaque auch dort entfernt, wo die Borsten nicht hinkommen.

Sonicare hat nachweislich in Laboruntersuchungen die Fähigkeit zur Bekämpfung gefährlicher Plaquebakterien bis zu 4 mm jenseits der Borsten bewiesen. Sogar im Zahnfleischsaum.

Neuerliche klinische Studien bestätigen der Sonicare eine deutliche Überlegenheit in der Plaquereduzierung im Zeitverlauf gegenüber Handzahnbürsten, insbesondere an den Stellen, die schwieriger zu reinigen sind und leicht zu Zahnerkrankungen neigen.



Ausführliche Informationen:
Sonicare - Schallaktive Zahnbürste aus den USA |

Weiterführende Informationen:
Informationen über Prophylaxe | Prophylaxe Produktinformationen | Prophylaxe Shop |

LEXIKON:
Bleaching | Prophylaxe | Zahngesundheit | Zahnpflege-Kaugummi | Zahnputztechnik | Zahnseide |

 
Startseite | ABC | Liste S